Rodeln in Flachau

beim Après-Ski Event im Tauernhof

 

Rodeln in Flachau ist auf einer beleuchteten Strecke am Donnerstag nach dem Skifahren angesagt

 

Zünftige Hüttenstimmung beim Rodeln in Flachau

 

Von Dezember bis März steht Donnerstag abends Rodeln in Flachau am Programm.  Ziel ist die Genusshütte Winklalm. Sie liegt in Flachauwinkl auf 1.300 m umgeben von eindrucksvoller Bergkulisse direkt an der Skipiste.

Die Hütte ist bis 16.00 Uhr per Skilift, danach per Rodeltaxi oder zu Fuß erreichbar. Zünftige Hüttenstimmung, leckeres Essen und die passende Musik dürfen natürlich beim Rodeln in Flachau nicht fehlen. Der Geheimtipp - zum Vorbestellen - sind die Ripperl aber auch die regionalen, herzhaften Gerichte sind sehr zu empfehlen.

Jeden Donnerstag gibt es Livemusik, die die Stimmung in der Hütte so richtig anheizt.

 

Ein besonderes Service der Winklalm für alle Rodler:

Rodeln könnt ihr euch direkt vor Ort ausborgen!

Gestärkt und bestens gelaunt geht es dann mit den Rodeln die 4 km lange, beleuchtete Naturrodelbahn talwärts. Die Einen nehmen die Strecke gemütlicher, die Anderen sind schneller am Ziel. Aber alle wissen unten angekommen Eines:

 

Bei der nächsten Rodelpartie sind sie sicher wieder mit dabei!

 

PS.: Als Alternative zur Winklalm beim Rodeln in Flachau bietet sich die Flutlichtrodelbahn zum Sattelbauer und die Rodelstrecke von der Brennhütt'n an.