Tauernhof Flachau auf Facebook
Bewertungen vom Tauernhof Flachau
Tauernhof Flachau auf Google Plus
Webcam/Wetter Flachau
Youtube Channel vom Tauernhof Flachau
Tauernhof Flachau auf Instagram
Tauernhof Flachau Flickr Fotos
Tauernhof Flachau Blog

 

Rodeltouren in Flachau

Wintersport mit Spass-Garantie

Für euren Urlaub in Flachau findet ihr auch abseits der Skipisten ein tolles Programm. Das Skihotel Tauernhof im Salzburger Land organisiert täglich und individuell Aprés Ski- und Sideevents der besonderen Art.

 

Ganzjahresrodelbahn "Lucky Flitzer"

Der "Lucky Flitzer" ist eine Ganzjahres-Allwetter-Rodelbahn in der Nähe der Talstation Achter Jet.

  • Schwierigkeit:

  • Strecke: 1,1 km

  • Niedrigster Punkt: 885 m

  • Höchster Punkt: 969 m

Beschreibung:

Mit dem komfortablen Zweisitzer wird man bequem nach oben gezogen, von dort flitzt man dann rasant aber sicher bergab. Die Strecke mit einer Bahnlänge von 1,1 km hat spannende Kurven und 5 Kreisel. Das Restaurant Rodel-Alm und ein großer Kinderspielplatz ergänzen das Angebot.

RODELBAHN WINKLALM

Jeden Donnerstag Abend bietet die Winklalm ein Rodelspezial: Hüttenabend mit Live-Musik und anschließender Rodelpartie auf der ca. 3 km langen beleuchteten Naturbahn.

  • Schwierigkeit: 

  • Strecke: 2,9 km

  • Niedrigster Punkt: 992 m

  • Höchster Punkt: 1300 m

  • Einkehrmöglichkeit: Berggasthof Winklalm

Beschreibung:

Entweder zu Fuß oder mit dem Taxi geht es bei der Abzweigung Steinfeldbauer hinauf Richtung Winklalm. Die Rodelbahn ist immer donnerstags beleuchtet. Tagsüber ist es auch möglich mit dem Sunshine Shuttle bis zur Winklalm zu fahren. Oben angekommen ist eine Einkehr bei der Winklalm ein MUSS. Ein extra Service der Winklalm: Hier könnt ihr euch Rodeln ausborgen und mit diesen auf der ca. 3 km langen Rodelstrecke ins Tal fahren.

 

Eigenschaften

  • mit Einkehrmöglichkeit

  • familiengerecht

  • aussichtsreich

  • Auf- und Abstieg mit Bergbahn

  • Flutlicht am Donnerstag

Rodelbahn Sattelbauer

Entweder zu Fuß oder mit dem Taxi geht es zum Sattelbauer. Oben angekommen lohnt es sich beim Sattelbauer einzukehren und die regionalen Schmankerln zu genießen. Gäste des Bergasthofes Sattelbauer haben die Möglichkeit sich eine Rodel auszuborgen und mit dieser auf der ca. 3 km langen, beleuchteten Rodelstrecke ins Tal zu fahren.

  • Schwierigkeit: 

  • Strecke: 2,6 km

  • Niedrigster Punkt: 959 m

  • Höchster Punkt: 1279 m

  • Einkehrmöglichkeit: Berggasthof Sattelbauer

Beschreibung:

Vom Tauernhof aus geht es vorbei an der Pfarrkirche Flachau, entlang eines winterlichen Wanderweges, teilweise entlang der Rodelbahn bis zum Berggasthof Sattelbauer. Zwischendurch kommen Sie an Waldlichtungen vorbei, von wo Sie einen wunderschönen Ausblick auf den Skiweltcuport Flachau haben. Oben angekommen könnt ihr beim Sattelbauer einkehren. Dort gibt es auch die Möglichkeit sich Rodeln auszuborgen und mit diesen auf der ca. 3 km langen, solarbeleuchteten Rodelstrecke ins Tal zu fahren.

 

Eigenschaften

  • mit Einkehrmöglichkeit

  • familiengerecht

  • aussichtsreich

Rodelbahn Winterbauer

Die beleuchtete Rodel- & Zipflbob-Bahn beim Winterbauer führt über 2,2 km ins Tal. Die Rodelbahn kann auch mit dem Zipfelbob oder einem Minibob aus Plastik, befahren werden.

  • Schwierigkeit: 

  • Strecke: 2,3 km

  • Niedrigster Punkt: 843 m

  • Höchster Punkt: 1066 m

  • Einkehrmöglichkeit: Berggasthof Winterbauer

 

Beschreibung:

Entweder zu Fuß oder mit dem Taxi geht es von der Vogelmühle hinauf Richtung Winterbauer. Oben angekkommen könnt ihr eure Energiereserven bei einer Einkehr beim Winterbauer auffüllen. Rodeln können beim Berggasthof Winterbauer ausborgt werden. Mit diesen braust ihr dann die ca. 2,5 km lange Rodelstrecke ins Tal. Die Rodelbahn ist täglich beleuchtet.

 

Eigenschaften

  • mit Einkehrmöglichkeit

  • familiengerecht

  • aussichtsreich

  • Flutlicht

 

Interaktive Rodelbahnkarte Flachau