Tauernhof Flachau auf Facebook
Bewertungen vom Tauernhof Flachau
Tauernhof Flachau auf Google Plus
Webcam/Wetter Flachau
Youtube Channel vom Tauernhof Flachau
Tauernhof Flachau auf Instagram
Tauernhof Flachau Flickr Fotos
Tauernhof Flachau Blog
Genießt unser Schustertröpfel im Hotel Tauernhof in Flachau.Genießt unser Schustertröpfel im Hotel Tauernhof in Flachau.
Für Feinspitze und Gourmets: Kulinarisch verwöhnen lassen im 4* Hotel in Flachau. Für Feinspitze und Gourmets: Kulinarisch verwöhnen lassen im 4* Hotel in Flachau.
Reich gedecktes Frühstücksbuffet für unsere Gäste im Ski- und Bikehotel Tauernhof. Reich gedecktes Frühstücksbuffet für unsere Gäste im Ski- und Bikehotel Tauernhof.
Feinschmecker aufgepasst: Der Tauernhof in Flachau bietet euch Kulinarik auf höchstem Niveau!Feinschmecker aufgepasst: Der Tauernhof in Flachau bietet euch Kulinarik auf höchstem Niveau!
Erlebt im Sporthotel Tauernhof im Salzburger Land Gaumenfreuden! Erlebt im Sporthotel Tauernhof im Salzburger Land Gaumenfreuden!

 

Der Hoteltipp für Vegetarier und Veganer  

Vegane und vegetarische Küche im Hotelrestaurant - Urlaub im Tauernhof

Geschichte des Vegetarismus

 

Wer glaubt, dass Vegetarismus ein Trend oder eine Modeerscheinung des 21. Jahrhunderts ist, hat falsch gedacht. Denn bereits die Anhänger des antiken griechischen Philosophen Pythagoras lebten fleischlos. Die ersten belegten Vegetarier der Neuzeit gab es 1839.

 

Der Begriff "Vegetarier"

 

Die Bezeichnung Vegetarier kommt aus dem Englischen und ist eine Ableitung der Begriffe „vegetation“ (Pflanzenwelt) und „vegetable“ (pflanzlich oder Gemüse). Grob gesagt vermeiden Vegetarier bewusst den Verzehr von Lebewesen, also von Fleisch und Fisch. Die Hintergründe sind entweder gesundheitlicher, religiöser oder ethnischer Natur. Aber es gibt eine Vielzahl von Varianten: Vegetarier, Veganer, Pescetarier, Flexitarier – was sind die Unterschiede und was ist darunter zu verstehen?

Die verschiedenen Varianten

 

Bei der Ovo–lacto–vegetarischen Kost werden Eier und Milchprodukte konsumiert wobei Lacto-Vegetarier auf Eier und Ovo-Vegetarier auf Milchprodukte verzichten. Veganer ernähren sich rein pflanzlich und vermeiden komplett Nahrung, die in irgendeiner Form mit Tieren zu tun hat, also auch Honig ist vom Speiseplan gestrichen. Pescetarier sind Menschen, die auf Fleisch, nicht aber auf Fisch verzichten und Flexitarier, auch Teilzeit Vegetarier genannt sind Menschen, die teilweise vegetarisch leben, einen reduzierten Fleischkonsum haben und Produkte aus Massentierhaltung ablehnen.

Spezielle Wünsche? Her damit!

 

Bei einem Winter- oder Sommerlaub in Österreich kommen „Vegetarier“ aller Arten nicht zu kurz. Mittlerweile hat man sich perfekt darauf eingestellt. Eine Ovo-lacto-vegetarische Menüvariante ist im Tauernhof immer auf der Karte. Solltet ihr spezielle Wünsche in vegane, lacto- oder ovo-vegetarische Richtung haben, bitten wir euch, es vor Anreise mitzuteilen, damit wir euch eine köstliche Alternative anbieten können.

 

Veganes Gourmetmenü

 

Bunter Salat mit Pfifferlingen und Nüssen

****

Rotkrautsuppe mit Preiselbeeren und Maroni

****

Panzanella mit gebratenem Radicchio

****

Mit Gemüse Cous Cous gefüllte Paprika auf

Tomatenragout und Chips von der Süsskartoffel

****

Süßer Hirse-Auflauf mit Kokos und Vanillekirschen

 

*** oder ***

 

Auberginentürmchen mit Falafel

****

Asiatische Reisnudelsuppe mit knackigem Gemüse

****

Kartoffelknödel mit Spinat-Tofu Fülle

auf Sesam- Brokkoli 

****

Chia- Pudding mit Frischem Obstsalat und

und einer Kugel Lavendel – Zitronensorbet