Tauernhof Flachau auf Facebook
Bewertungen vom Tauernhof Flachau
Tauernhof Flachau auf Google Plus
Webcam/Wetter Flachau
Youtube Channel vom Tauernhof Flachau
Tauernhof Flachau auf Instagram
Tauernhof Flachau Flickr Fotos
Tauernhof Flachau Blog
Im Hotel Tauernhof in Flachau geführte Wandertouren genießen. Oder doch auf eigene Faust losstarten?Im Hotel Tauernhof in Flachau geführte Wandertouren genießen. Oder doch auf eigene Faust losstarten?
Das Sporthotel Tauernhof in Flachau sorgt für Spaß und Aktion: vom Badespaß über Inline-Skaten, Sportklettern, Beachvolleyball, Streethockey, Megatrampolin und viel mehr.Das Sporthotel Tauernhof in Flachau sorgt für Spaß und Aktion: vom Badespaß über Inline-Skaten, Sportklettern, Beachvolleyball, Streethockey, Megatrampolin und viel mehr.
Das Bikehotel direkt in Flachau ist einfach ideal für Biker, Wanderer, Funsportler und Familien mit Teenagern.Das Bikehotel direkt in Flachau ist einfach ideal für Biker, Wanderer, Funsportler und Familien mit Teenagern.
Bucht für euren unvergesslichen Sommerurlaub in Flachau das Funsport- und Bikehotel Tauernhof. Bucht für euren unvergesslichen Sommerurlaub in Flachau das Funsport- und Bikehotel Tauernhof.
In der Stadt Salzburg, nur wenige Autominuten vom Hotel Tauernhof, steht Kultur hochgeschrieben. Von zahlreichem Sehenswertem, wie Mozarts Geburtshaus, über tolle  Veranstaltungen wie die Festspiele...In der Stadt Salzburg, nur wenige Autominuten vom Hotel Tauernhof, steht Kultur hochgeschrieben. Von zahlreichem Sehenswertem, wie Mozarts Geburtshaus, über tolle  Veranstaltungen wie die Festspiele...
Im Hotel Tauernhof in Flachau Funsport erleben: Rollt in der Zorbingkugel den Berg hinunter!Im Hotel Tauernhof in Flachau Funsport erleben: Rollt in der Zorbingkugel den Berg hinunter!

 

Wandertouren in Flachau

Wandert durch die Bergwelt und erlebt die ganze Vielfalt des Bergsommers!

 

Egal ob ihr mit unseren Guides oder alleine wandert, geniesst die wunderschöne Natur in und um Flachau. Berggasthöfe und Hütten sind ausreichend vorhanden und laden zur gemütlichen Jause ein.

Unser Tipp: Von Ende Juni bis Anfang September werden täglich geführte Wanderungen angeboten. Infos zu den Wanderungen gibt es an der Reception oder im Sportcamp.

 

ALMENWEG ETAPPE 20: KOGLALM - FLACHAU

Die Wandertour führt euch über sommerliche Pisten und durch schöne Hochwälder.

  • Schwierigkeit:

  • Strecke: 6,9 km

  • Aufstieg: 85 m  

  • Abstieg: 1030 m

  • Dauer: 2:00 h

  • Niedrigster Punkt: 905 m

  • Höchster Punkt: 1850 m

Über die Bergbahn Flying Mozart (Sommerbetrieb) erreichen wir leicht den Ausgangspunkt. Die Wanderung verläuft großteils über das Schigebiet vorbei an zahlreichen Einkehrmöglichkeiten wie Latschenhof, Jandlalm und dem Waldgasthof. Immer wieder kreuzen wir den Güterweg der über die Schipisten führt. Vom Waldgasthof gehen wir zur Bergstation "Star Jet 1". Von dort führt ein Steig (Nr. 42) Richtung Pfeiffei Alm (Einkehrmöglichkeit) wo es wieder auf einem Güterweg ins Tal geht.

 

Details

Infos zur Tour 

GPS Daten

Preis

  • pro Person: EUR 39,-

  • für Tauernhof Gäste mit All-In Tauernhofpension: EUR 0,-

ALMENWEG ETAPPE 21: FLACHAU - ZAUCHENSEE (OBERZAUCHENSEEALM)

Höhenweg mit langem Aufstieg.

  • Schwierigkeit: 

  • Strecke: 16,5 km

  • Aufstieg: 1524 m

  • Abstieg: 871 m 

  • Dauer: 7:00 h

  • Niedrigster Punkt: 905 m

  • Höchster Punkt: 1988 m

Von Flachau geht der Weg über die Autobahn, von dort dem "Wünsche Weg" folgend bis zum Wechslmaisweg. Diesen querend führt der Wanderweg mäßig steil zur Abzweigung "Neuer Sattelweg" und weiter durch den Wald bergauf. Das letzte Stück führt über die Zufahrtstraße zum Sattelbauer. Von da weg führt ein schöner Fußweg durch den Wald zur Lackenalm hinauf, der etwa 800 m vor der Alm in einem Güterweg mündet. Nach der Alm geht es ein kurzes Stück flach weiter, bis bei einem Teich wieder links ein Fußweg bergauf führt, der dann in einen Höhenweg übergeht. Bei der Weggabelung, Abzweigung Lackenkogel, haben wir uns-nach Überwindung von 1050 Höhenmetern-eine kleine Rast verdient. Auf dem weiteren Verlauf des Höhenwegs nach Süden können wir nun dafür das Gebirgspanorama nach Osten und Westen genießen. Vorbei an der Doline Höchkessel steigt es noch einmal kurz an zu einem Sattel, zwischen Arche und Tagweideck, von dem wir in die ausgedehnte Doline des Seekarkessels absteigen. Ab der Gamskogelhütte können wir nun mit dem 6er-SB-Gamskogl 1 nach Zauchensee hinunterfahren oder den Almenweg über die Zufahrtsstraße zur Oberzauchenseealm hinunter fortsetzen.

 

 

Details

Infos zur Tour 
GPS Daten

Preis

  • pro Person: EUR 39,-

  • für Tauernhof Gäste mit All-In Tauernhofpension: EUR 0,-

Interaktive Wanderkarte von Flachau